Freitag, 28. Mai 2010

Lisa- Beim Einkaufen






Manchmal wird es sogar mir ganz deutlich, dass wir in einer schnelllebigen Zeit leben. Und so alt bin ich ja noch nicht;) Aber keine Angst: Ich will nicht anfangen zu philosophieren, aber heut war so ein Tag, an dem es halt auffällig war. Stress überall wohin man schaut: Um die Uhrzeit da sein, das noch schnell erledigen und auf dem Rückweg noch das mitnehmen und bei dem vorbeibringen.

Und zwischendurch war immer noch ein Gedanke: Wo und wann bekomme ich meinen heutigen eye-catcher? Aber noch etwas Zeit blieb mir heute. Zwischen Feierabend und Trainingsbeginn hatte ich noch eine knappe halbe Stunde. Also schnell Kamera gepackt und los. Kurz vor dem Marienplatz habe ich Lisa aus einem etwas größeren Mietbus aussteigen sehen. Kurz gewartet, bis Sie fertig war und angesprochen. Sie wollte gerade etwas einkaufen gehen.

Ich glaub, dass waren die schnellsten Fotos, die ich seit dem Start meines Projektes erstellt habe. Kaum zwei Minuten hatte alles gedauert. Aber gelohnt hat es sich allemal.

Manchmal kann Stress doch gut sein…

Kommentare:

  1. Danke :o) Lustige Idee...gefällt mir dein Projekt!

    AntwortenLöschen
  2. Sonja Sonnenschein16. Juni 2010 um 11:07

    Ach neeee! Die Lisa! Dass ich hier auch eine mir bekannte Person entdecke, freut mich! :)

    AntwortenLöschen